Achtsamkeitstraining

 

Achtsam arbeiten

Stress, Reizüberflutung, Erschöpfung, Depression sowie steigende Überlastung betreffen heute leider immer mehr Menschen. Ja, sie sind bei vielen Betroffenen sogar zum zentralen Thema geworden, wenn es um den eigenen Arbeitsplatz geht.

Aber auch gesundheitliche Risiken durch permanente Überbelastung sowie sinkende Motivation wegen der konstant steigenden Anforderung führen dazu, dass immer mehr Menschen krank werden und viele im schlimmsten Fall sogar ausbrennen.

Die zunehmende Informationsflut, permanente Veränderungen am Arbeitsplatz sowie steigende Erwartungen an die eigene Leistung führen dazu, dass Gefühle wie Angst und Verzweiflung, Resignation und Depression wachsen und ein Gefühl der konstanten Überforderung zunimmt.

Eine Balance zwischen Arbeit und Leben ist für die meisten nicht mehr erkennbar. Ein Ende von dem zunehmenden Arbeitsdruck, der täglichen Hetze und steigenden Informationsflut nicht abzusehen. So wie es sich gestaltet, werden die Herausforderungen auch noch mehr zunehmen.

Gegenpole zu dem unaufhaltsamen Druck werden immer wichtiger und das Aussteigen aus dem Hamsterrad notwendig. Heilsame Gegengewichte hierzu bilden die Achtsamkeit, Entschleunigung und Gelassenheit. Nur mit ihrer Hilfe ist es möglich, den Turbolenzen des Arbeitsalltags etwas entgegenzusetzen, Zugang zur eigenen Resilienz zu bekommen und wieder zurück zur eigenen Kreativität und Stärke zu finden und diese sinnvoll am eigenen Arbeitsplatz einzubringen.

Gelebte Achtsamkeit am Arbeitsplatz und im Privatleben hilft Menschen dabei, einen gelasseneren Umgang mit den zunehmenden Belastungen zu entwickeln und wieder mehr Freude und Erfüllung bei der Arbeit zu erleben.

 

Achtsamkeits-Indoor-Training

Seit vielen Jahren schule ich die Mitarbeiter von Firmen, mehr Achtsamkeit am Arbeitsplatz zu entwickeln. Das führt dazu, dass die Teilnehmer meiner Kurse besser mit Stress umgehen können, entspannter werden und schwierige Situationen mit Kollegen, Mitarbeitern, Kunden oder Vorgesetzten souveräner meistern.

Durch Achtsamkeit wird nicht nur die eigene Konzentrationsfähigkeit gesteigert, sondern das Bewusstsein, dass alles miteinander verbunden ist, wird geweckt oder vertieft. Dieses Bewusstsein ist für die Durchführung von Arbeitsprozessen von großem Nutzen. Die Mitarbeiter unterstützen sich gegenseitig, anstatt sich durch Konkurrenzdenken das Leben schwer zu machen. Es entsteht darüber auch ein wachsendes Bewusstsein für die Verbundenheit mit der Natur, welches zu einem achtsameren Umgang mit den Ressourcen führt.

Für mich persönlich ist es immer wieder ein großes Geschenk, Mitarbeiter einer Firma in Punkto Achtsamkeit ausbilden zu dürfen und mitzuerleben, wie ihre Anspannung von Woche zu Woche abnimmt und die Freude an der Arbeit wieder wächst.

Das Achtsamkeitstraining wird den Bedürfnissen und Möglichkeiten Ihrer Mitarbeiter angepasst. Dadurch ist eine unmittelbare Integration der verschiedenen Techniken in den Alltagsablauf möglich und leicht umsetzbar.

Ich freue mich auf Ihren Anruf, um Ihnen dann ein maßgeschneidertes Konzept für Ihre Firma vorstellen zu können.

 

 

Sollten Sie Interesse an diesem Angebot haben, so sende ich Ihnen gerne ein individuelle Angebot zu oder kläre noch offene Fragen zu Ihrem persönlichen Anliegen. Bitte senden Sie mir doch eine Email an info@doris-iding.de. Diese werde ich so bald als möglich beantworten.