Zum Inhalt springen

Advanced Teacher Training – Yin Yoga, Meditation, mentales Arbeiten, Musik & Klang

Advanced Teacher Training - Yin Yoga, Meditation, mentales Arbeiten, Musik & Klang

Advanced Teacher Training

17 – 20/02/2022

Advanced Teacher Training – Yin Yoga, Meditation, mentales Arbeiten, Musik & Klang

In diesem Advanced Teacher Training vertiefen wir die Praxis und Lehre des yogischen Weges mit wichtigen Aspekten der Achtsamkeit, Meditation, Mentaltraining und Klang.

Die Yin Yoga-Sequenzen enthalten wertvolle Aspekte des Yoga und der Achtsamkeit, weshalb wir sie als praktisches Anwendungsfeld nutzen. Es geht darum, in der täglichen Praxis, im Unterricht und im Bewusstsein die Lebensprinzipien als Weg zur Selbsterkenntnis und Heilung zu integrieren, aber vor allem zu spüren. Sie können sie nur wirklich lehren und vermitteln, was Sie selbst fühlen. Wir gehen davon aus, dass Sie mit den Grundkonzepten des Yin Yoga vertraut sind. Dies ist kein grundlegendes Yoga-Workout, sondern ein zusätzliches Workout, eine Vertiefung und Verankerung des Meisterungsanspruchs.

Glück & Achtsamkeit

Methode & Lehrinhalte

In den einzelnen Meditationen und Mentalreisen werden die drei essenziellen Formen der Meditation gelehrt:

Bewusstseinsfokussierend, Bewusstseins-erweiternd sowie die Metta Meditation.

Mit seiner Hilfe können sie ihre Schüler in tiefere Bewusstseinszustände führen und ihnen einen Weg zeigen, sich selbst besser zu kennen, wertzuschätzen und zu lieben. Ängste und Blockaden werden geweckt, gelöst und neutralisiert. Die einzelnen Yin-Sequenzen, Meditationen und die mentale Arbeit sind aufeinander abgestimmt.

Durch die Übung lernen Sie, die geistige Kraft und die Kraft der Visionen zu nutzen. Dadurch wachsen Selbstvertrauen, Kraft und Gelassenheit, innere Ruhe wird trainiert. Darüber hinaus lernen Sie die Wirkung von Musik, Geräuschen und Sprache in Meditationen kennen und erfahren, wie Sie diese gezielt in Ihren Unterricht einbauen können.

In der Theorie vermitteln wir die Grundlagen der Wirkung von Meditation, Geistarbeit und Klang auf das Gehirn und das Bewusstsein. Abschließend erklären wir Ihnen als Bonus die Grundhaltung Ihrer Selbständigkeit und wie Sie Ihre Außenwelt managen. Unser Trainingsbuch mit allen Erklärungen und Texten, das nur Ihnen als Teilnehmer zur Verfügung steht, erhalten Sie vor dem Programm.

Glück & Achtsamkeit

Dozenten

Yann Kuhlmann & Tanja Seeehofer
Yann Kuhlmann & Tanja Seehofer © Djaya

TANJA SEEHOFER ist Bewusstseinsforscherin, Dipl. Mentalcoach, Humanenergetikerin, und zertifizierte Fascial Fitness Trainerin. Ihre Reise auf dem Yoga-Pfad begann 1995. Sie machte Yoga zu ihrer Lebensphilosophie und absolvierte unter anderem die 500-stündige Yogalehrerausbildung bei AIRYOGA München.

Heute ist Tanja eine der renommiertesten Yin Yoga- und Yoga Nidra-Lehrerinnen und bildet zahlreiche Yogalehrer im gesamten deutschsprachigen Raum aus. In unserer schnellen und lauten Welt möchte Sie Ihre Schüler in die Stille und zu sich selbst bringen, damit sie ihre eigene Stimme und ihre Bedürfnisse wieder hören und spüren können.

Als Yoga- und Mentalcoach, als Achtsamkeitstrainerin, mit dem Schwerpunkt Burnout Prävention leitet sie Workshops, Retreats und Ausbildungen (Live und auch Online) weltweit. Außerdem ist sie Autorin von vier erfolgreichen Yoga-Büchern und schreibt eine eigene Kolumne für das Online-Magazin Lebe-Liebe-Lache. Ebenso moderiert Tanja für Mystica.TV die Sendung „Dein sechster Sinn“. Am Filmset berät sie bei Dreharbeiten als Yogacoach.

YANN KUHLMANN leistete mit seinen multiinstrumentalen Klangreisen zu Tanja Seehofers Yin Yoga im Rahmen des Projektes DJAYA YOGA Pionierarbeit und bereitete den Weg für vielschichtige Klangheilung und Selbstfindung im Bereich der angewandten Yogapraxis. Insbesondere die Heilung des Herzens oder der Fokus liegt hier auf der Verarbeitung von Traumata. Hier arbeitet er hauptsächlich in der Stimmung 432Hz. 

Fast 40 Jahre Komposition, Musikproduktion, Konzert, Yoga & Meditation prägten seinen Weg. 

DORIS IDING: „Alles was ist, darf sein!“ Das ist für mich eine der wichtigsten Leitsätze der Meditation. Denn wenn wir all dem, was ist, offen, neugierig und wohlwollend begegnen, kann sich das, was ist, auch ändern. Ohne Dogma und Imperativ versuche ich meinen Teilnehmern die Meditation näherzubringen. Wunderschöne Erfahrungen entstehen dabei. Oftmals die Erfahrung der Stille und dem Wissen, dass wir so wie wir sind vollkommen sind und es gleichzeitig immer noch etwas zu tun gibt.

Glück & Achtsamkeit

Unterrichtszeiten

Pro Tag gibt es 2 x 2 Stunden Theorie (via Zoom) und 2 x 2 Stunden Praxis (via Video – freigeschaltet über einen Link oder per File)

DONNERSTAG BIS SAMSTAG

MORGENS
Praxis-Einheit per Video (eigene Zeiteinteilung)

11:00 – 13:00 (+ 15-20 Minuten Puffer)
Theorie-Einheit via Zoom

PAUSE

15:00 – 17:00 (+ 15-20 Minuten Puffer)
Theorie-Einheit via Zoom

ABENDS
Praxis-Einheit per Video (eigene Zeiteinteilung)

SONNTAG

MORGENS
Praxis-Einheit per Video (eigene Zeiteinteilung)

10:30 – 12:30 (+ 15-20 Minuten Puffer)
Theorie-Einheit via Zoom

PAUSE

14:00 – 17:00 (+ 15-20 Minuten Puffer)
Theorie-Einheit via Zoom

ABENDS
Praxis-Einheit per Video (eigene Zeiteinteilung)

Details zum Kurs

TitelAdvanced Teacher Training
ThemaYin Yoga, Meditation, mentales Arbeiten, Musik & Klang
Für wen?Fortgeschrittene
Zeitraum17 – 20/02/2022
ZeitPro Tag gibt es 2 x 2 Stunden Theorie (via Zoom) und 2 x 2 Stunden Praxis (via Video – freigeschaltet über einen Link oder per File) – Änderungen vorbehalten
KurstagDonnerstags bis Sonntags
LeitungDoris Iding, Tanja Seehofer, Yann Kuhlmann
Kursgebühr798€ / Person
KursmaterialMeditationen und ein ausführliches Skript zum Kurs
InfoTel: 0176 314 028 53
E-Mail:
tt@djayayoga.de
Technische Voraussetzung – PC/Laptop mit Kamera und Mikrofon
– Zoom-Anbindung
– Lautsprecher oder Kopfhörer zur besseren Musik- und Klangübertragung am Rechner
– Yoga-Equipment inkl. Yogabolster und 2 Klötze
Registrierung offen

Kursanmeldung

Kursanmeldung via E-Mail

Sie können sich einfach per E-Mail via tt@djayayoga.de bei Tanja Seehoferfür den Kurs anmelden. Ich freue mich über Ihr Interesse!

Schlagwörter