Zum Inhalt springen

Yoga

Doris Iding - Lächelnd der Angst begegnen: ein Weg zu mehr Klarheit und Freiheit

Yoga & Achtsamkeits-Workshop: Lächelnd der Angst begegnen

22/10/ – 23/10/2022 | 14:00 – 13:00 Uhr
In diesem Workshop zeige ich zahlreiche Yoga-Praktiken, die uns dabei helfen, Achtsamkeit zu trainieren, den Geist zu beruhigen und den Körper zu entspannen, um unsere Ängste besser zu verstehen und ihnen besser begegnen zu können.

Doris Iding - Yoga Online-Kurs

6-Wochen-Onlinekurs: Yin-Yoga und Meditation

16/01/ – 27/02/2022
Das kommende Jahr wird mit vielen Prüfungen, aber auch mit stärkenden Erfahrungen auf uns warten. Am besten gehen wir ihm gut gestärkt und gelassen entgegen.

Doris Iding - MBSR Kurs

Yoga und Achtsamkeitstage im Hotel Hubertus

24 – 27/03/2022
Einfach nur mal wieder sein. Einfach sein. Ja, eigentlich wissen wir alle, wie es geht. Wir brauchen nur zu beginnen. Und zwar am besten gleich heute noch.

Doris-Iding - Übernimm Dich nicht

Übernimm dich nicht!

11/04/2021
Gehörst du auch zu den Menschen, die gut sein wollen in der Yogastunde, der Meditation oder bei der Achtsamkeitspraxis?! Oder möchtest du vielleicht sogar sehr gut sein, vielleicht sogar die Nummer Eins?! Dann ist dieser Artikel genau richtig für dich!

Doris Iding - Patanjali im Büro - Konzentriert arbeiten

Patanjali im Büro Konzentriert arbeiten

08/04/2019
Die Konzentration bildet einen nächsten, wichtigen Aspekt im Yogasutra. Mit Konzentration im Sinne des Patanjali ist gemeint, dass ein Mensch seinen Geist ausschließlich auf ein Objekt ausrichtet.

Doris Iding - Genuss und Spiritualität - Zwei Seite des einen Seins

Genuss & Spiritualität – Zwei Seiten des einen Seins

02/04/2019
Rund ums Jahr warten unterschiedlichste Gaumenfreuden und Hochgenüsse auf diejenigen, die gerne tafeln und Spass daran haben, sich das Leben etwas versüssen zu lassen. Aber längst nicht alle Menschen – meist sind es die Frauen – können ungehindert an Essenseinladungen teilnehmen, oder sich ungehemmt den kulinarischen Freuden des Lebens hingeben.

Doris Iding - Achtsamkeits und Meditation Lehrerin

Von Sehnen und Sucht zum Sein – Mein Weg des Yoga

18/03/2019
Bis zum Jahre 1985 war mein Leben geprägt von Sehnen und Sucht. Kiffen, reisen, trinken, fliehen – immer unterwegs auf der Suche nach etwas, was ich nicht benennen konnte. Dann, im Rahmen eines Enlightenment Intensives, in dem die Frage „Wer bin ich?“ im Vordergrund steht, machte ich eine existenzielle Erfahrung …