Zum Inhalt springen
MBSR & Achtsamkeit Blog von Doris Iding

Vom Glück der kleinen Dinge
MBSR & Achtsamkeit Blog

MBSR, Achtsamkeit, Meditation, Yoga - Seminare & Kurse

Kurse & Seminare

MBSR und Achtsamkeitstraining für Unternehmen, Führungskräfte und Unternehmer

Für Unternehmen

Blog der Achtsamkeitsrebellin

Lilli Hartmann

Wahrhaftig leben – Die Künstlerin Lilli Hartmann im Interview

    22/05/2024
    Es gibt Künstlerinnen, die mich zutiefst im Herzen berühren. Lilli Hartmann ist eine davon. Besonders berührt hat mich ihre persönliche Interpretation der Tarotkarten, die sie in Zusammenarbeit mit der Fotografin Cristina Rocha geschaffen hat. Für mich persönlich ist sie eine Rebellin der Achtsamkeit, weil sie ihren eigenen Weg geht, den ich als sehr unkonventionell und frei empfinde.

    Doris Iding - Rebellinnen der Achtsamkeit

    Offen. Kritisch. Selbstbestimmt.

      25/04/2024
      Zum Glück aber gibt es Menschen, die achtsam und authentisch sind. Sie sind selbstreflektiert und autonom. Sie sind mutig und selbstbestimmt. Sie trauen sich, die Konsequenzen für die eigenen Einsichten zu übernehmen.

      Kollektives Traum heilen. Thomas Hübl im Interview

        08/04/2024
        Der spirituelle Lehrer und Autor Thomas Hübl ist ein Pionier auf dem Gebiet der kollektiven Traumaheilung. Warum diese so immens wichtig ist, und welche Wege wir dafür konkret finden können, beleuchtet er in einem Gespräch, dass ich mit ihm führen konnte.

        Doris Iding - Meditation Bali

        Mein innerer Kritiker kann mich mal!!!

          10/11/2023
          Du kannst deinen Inneren Kritikern nicht für immer kündigen. Das wäre vielleicht auch langweilig, wenn alles immer nur alles rosarot wäre. Aber du kannst dafür sorgen, dass sie dich nicht mehr so sehr quälen.

          Doris Iding - Wertschätzung, Anerkennung und Dankbarkeit

          Wertschätzung, Anerkennung und Dankbarkeit

            09/08/2023
            In einer Gesellschaft, in der das Höher-Besser-Weiter uns alle in den Burnout treibt, ist Wertschätzung leider Seltenheit geworden. Kein Wunder, dass diese Tugend jetzt wieder verstärkt in den Vordergrund kommt. Hier erfährst du, wie du sie kultivieren und leben kannst.

            Doris Iding - Digital Detox

            Digital Detox: Auf den Wellen der Achtsamkeit surfen

              06/07/2023
              Keine Frage, dass Smartphones und Tablets unser Leben erleichtern. Aber wirklich unterstützend sind sie nur dann, wenn wir sie bewusst und im begrenzten Maße verwenden. Nur so sind sie eine Hilfe. Wie ein gesunder Umgang mit Smartphones gelingen kann, erfahren Sie hier.

              Doris Iding - Darf Unachtsamkeit sein

              Darf Unachtsamkeit sein?

                22/05/2023
                Vor einigen Tagen erhielt ich eine Seminaranfrage für einen MBSR-Kurs über WhatsApp, die ich sehr kurz und knapp beantwortete, so wie ich es häufig auf WhatsApp tue. Die Frau, die an einem meiner Seminare interessiert war, schrieb mir darauf hin, dass ich ihr „sehr unachtsam“ geantwortet hätte.

                Doris Iding - Gut ist mehr als genug

                Gut ist gut genug

                  21/02/2023
                  Natürlich, es geht immer noch mehr: tiefer atmen, länger meditieren, gesünder essen, achtsamer schlafen und positiver denken. Das ist alles gut und schön, solange es nicht in Selbstoptimierung ausartet.

                  Doris Iding - Brücken Bauen - Ein Interview mit Gerald Hüther

                  Brücken bauen – Gerald Hüther im Interview

                    03/08/2022
                    Alle Gedanken, Gefühle und Empfindungen liegen im Körper begründet. Das können wir deutlich wahrnehmen, wenn wir uns vorbehaltslos uns selbst zuwenden. Dazu braucht es allerdings ein bisschen Mut. Mut dahingehend, dass wir alles da sein lassen, was wir erfahren.

                    Doris Iding - Meditationen für jede Stimmung

                    Meditationen für jede Stimmung

                      05/10/2021
                      Immer mehr Menschen möchten zu sich selbst finden. Die Meditation macht es möglich, Stimmungen zu wandeln und alles was uns begegnet, mit einem gesunden Abstand zu betrachten.

                      Doris-Iding - Übernimm Dich nicht

                      Übernimm dich nicht!

                        11/04/2021
                        Gehörst du auch zu den Menschen, die gut sein wollen in der Yogastunde, der Meditation oder bei der Achtsamkeitspraxis?! Oder möchtest du vielleicht sogar sehr gut sein, vielleicht sogar die Nummer Eins?! Dann ist dieser Artikel genau richtig für dich!

                        Doris Iding - Wege zum Glück

                        Gerald Hüther im Interview: Der Weg zum Glück

                          05/04/2021
                          Gerald Hüther macht Mut. Dieser Wissenschaftler inspiriert. Er lädt uns ein, aktiv zu werden, kreativ zu sein. Kein Wunder, dass Gerald Hüther zu dem wichtigsten Wissenschaftlern der Gegenwart zählt. Er hat viel zu sagen zum Thema Angst.

                          Doris Iding - Interview mit Prof. Reddemann - Corona und Trauma

                          Trauma und Corona: Prof. Reddemann im Interview

                            07/06/2020
                            Prof. Reddemann zählt zu den erfahrensten Trauma Therapeutinnen in Deutschland. Während des Lockdowns führte ich ein Interview mit ihr. Was genau ist ein Trauma? Trauma bedeutet Wunde oder auch Verwundung, in diesem Fall auf der seelischen Ebene.

                            Doris Iding - Das Leben endet nie

                            Das Leben endet nie! Willigis Jäger im Interview

                              22/03/2020
                              Es war für mich ein großes Geschenk, Willigis Jäger mehrfach interviewen zu dürfen. Heute möchte ich gerne dieses Interview mit Euch teilen, dass ich für mein Buch „Quellen der Heilung“ geführt habe.

                              Doris Iding - Warten auf den Zug, mit Mitgefühl

                              Mitgefühl – mit uns selbst und anderen

                                12/11/2019
                                Als ich vor einigen Wochen in Kassel auf einen Zug wartete, ertönte eine Durchsage am Bahnsteig: „Der ICE nach München hat Verspätung wegen Personenschaden.“ Ein Geschäftsmann neben mir zückte unmittelbar sein Handy, wählte eine Nummer und fluchte laut: „Guten Morgen, Frau Maier …

                                Doris Iding - Patanjali im Büro - Konzentriert arbeiten

                                Patanjali im Büro Konzentriert arbeiten

                                  08/04/2019
                                  Die Konzentration bildet einen nächsten, wichtigen Aspekt im Yogasutra. Mit Konzentration im Sinne des Patanjali ist gemeint, dass ein Mensch seinen Geist ausschließlich auf ein Objekt ausrichtet.

                                  Doris Iding - Genuss und Spiritualität - Zwei Seite des einen Seins

                                  Genuss & Spiritualität – Zwei Seiten des einen Seins

                                    02/04/2019
                                    Rund ums Jahr warten unterschiedlichste Gaumenfreuden und Hochgenüsse auf diejenigen, die gerne tafeln und Spass daran haben, sich das Leben etwas versüssen zu lassen. Aber längst nicht alle Menschen – meist sind es die Frauen – können ungehindert an Essenseinladungen teilnehmen, oder sich ungehemmt den kulinarischen Freuden des Lebens hingeben.

                                    Doris Iding - Achtsamkeits und Meditation Lehrerin

                                    Von Sehnen und Sucht zum Sein – Mein Weg des Yoga

                                      18/03/2019
                                      Bis zum Jahre 1985 war mein Leben geprägt von Sehnen und Sucht. Kiffen, reisen, trinken, fliehen – immer unterwegs auf der Suche nach etwas, was ich nicht benennen konnte. Dann, im Rahmen eines Enlightenment Intensives, in dem die Frage „Wer bin ich?“ im Vordergrund steht, machte ich eine existenzielle Erfahrung …

                                      Doris Iding - Ayurvedische Tipps für den Job

                                      Ayurvedische Tipps für den Job

                                        12/02/2019
                                        Vielleicht kommst auch du gerade hoch motiviert von einer Panchakarmakur zurück und möchtest möglichst viele Ernährungsempfehlungen deines Ayurvedaarztes in den Alltag integrieren. Hier erfährst du, wie du auch im Alltag möglichst lange von einer Panchakarmakur profitieren kannst.

                                        Mein besonderes Interesse gilt der Achtsamkeit und der Vermittlung eines neuen Bewusstseins, in dem der Mensch nicht mehr dogmatisch an alten Traditionen und Lehren festhält, sondern sich für ein Bewusstsein öffnet, in dem alles miteinander verbunden ist und er sich als Teil dessen erfährt.

                                        Themen meines Achtsamkeit-Blog sind: Achtsamkeit, Meditation, MBSR, Yoga, Neues Bewusstsein, Ernährung, Glück, Angst, Spiritualität, Vergänglichkeit, Tod, Erleuchtung und mehr.

                                        Wenn Sie Themen haben, die Sie interessieren und in oben genannte Kategorien fallen, oder in Ergänzung zu betrachten sind, treten Sie in Kontakt. Vielleicht ergibt sich eine inhaltliche Zusammenarbeit, die in einer Beratung oder einem gemeinsamen Projekt resultiert. Neben den Kursen, die ich zu den bekannten Themen Achtsamkeit, MBSR und Meditation gebe, biete ich auch eine spirituelle Begleitung an. Ich freuen mich darüber, wenn mein Achtsamkeit-Blog Sie inspiriert!

                                        Ihre Doris Iding